Aktuelles

29.01.2020
Kreisverkehrswacht Vechta e.V. erffnet Geschftsstelle
Zahlreiche Besucher kamen zur Erffung


Seit dem 26.01.2020 ist die Geschäftsstelle der Kreisverkehrswacht Vechta e.V. an der Diepholzer Straße 31 in Vechta geöffnet. 
Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft erschienen zum offiziellen Empfang.
Danach wurde die Geschäfsstelle der Öffentlichkeit vorgestellt.
"Wir waren von dem Ansturm überwältigt. Zeitweise konnte die Geschäftsstelle nicht betreten werden, da sehr viele Besucher sich umschauten" sagt der Vorsitzende Thomas Stransky.
Die Geschäftsstelle steht ab sofort (z.Zt. nur nach telefonischer Absprache) als zentraler Anlaufpunkt rund um das Thema "Mobilität" für alle Altersgruppen zur Verfügung.
Zukünftig werden hier auch Schulungen und Veranstaltungen durchgführt.
In den Räumlichkeiten befinden sich auch Ausstellungsflächen mit etlichen Anschauungsmaterialien von der E-Mobilität über Kindersitze bis hin zu einem Fahrsimulator.
Die Geschäftsstelle wurde mit modernster Moderationstechnik ausgestattet.

Foto:OV