Aktuelles

02.07.2009
Neue Verkehrskiste für den Kindergarten St. Antonius Mühlen !
Verkehrswacht stattet Kindergarten mit Equipment aus.


Verkehrssicherheitsberater Thomas Stransky übergab die Ausstattung an die Leiterin des Kindergartens, Frau Pölking, und Jonas.


„Wir möchten unsere Materialien zur Mobilitätserziehung erneuern, um die Kinder besser auf den Straßenverkehr vorbereiten zu können “ teilte Frau Pölking vom Kindergarten St. Antonius dem Verkehrssicherheitsberater des Polizeikommissariates Vechta Thomas Stransky mit.
Dank der materiellen Unterstützung der Kreisverkehrswacht Vechta e.V. dessen Vorsitzender Thomas Stransky ist, konnte er bereits zwei Tage später  umfangreiches Material an den Kindergarten übergeben.
Hierzu gehört ein Satz mit Verkehrsschildern, Fahrradhelme, Sicherheitsüberwürfe, Sicherheitsdreiecke, reflektierende Mützen usw.
„ Wir werden die Ausstattung um Ampeln und Pylonen erweitern, damit noch effektiver gearbeitet werden kann. Die kleinsten Verkehrsteilnehmer liegen uns besonders am Herzen und deshalb unterstützen wir die Kindergärten gerne„ so Thomas Stransky.