Aktuelles

13.11.2018
Jubiläum für das Sicherheitstraining der Kreisverkehrswacht Vechta e.V.
25 Jahre Sicherheitstraining- 1993 startete eine Erfolgsgeschichte


Seit 1993 werden FahrerInnen in der Erkennung und Vermeidung von Gefahren und Unfällen trainiert.
Am ersten Fahrertraining im Frühjahr 1993 nahmen zwölf Fahrer teil.
Seitdem fanden 1631 Trainings mit mehr als 17000 FahrerInnen statt.

Experten sind sich sicher:
Durch die Trainings sind Unfälle bereits vermieden worden.

Fahrsicherheitsprogramme der Kreisverkehrswacht Vechta e.V.: PKW/Motorrad/Transporter in Extremsituationen erleben und richtig reagieren.
Schneller Spurwechsel, Gefahrbremsung, Bremsen und Ausweichen auf einer Gleitfläche, Handlingparcours, Fahren mit Rauschbrille, Ablenkung usw. – wer an den Fahrsicherheitsprogrammen der Kreisverkehrswacht Vechta e.V. teilnimmt, kann viel erleben.
Viele FahrerInnen entdecken dabei erstmals das Verhalten ihres Fahrzeuges in Gefahrensituationen.

Die übergeordneten Ziele:
Gefahren erkennen, Gefahren vermeiden – und im Extremfall richtig reagieren.
Praxisnähe, verbunden mit zahlreichen fahrpraktischen Übungen, steht im Mittelpunkt.
Das Training orientiert sich am realen Unfallgeschehen, deshalb hat neben fahrdynamischen Übungen auch die Vermeidung kleiner, aber ärgerlicher und teurer Blechschäden einen hohen Stellenwert.
Die konkreten Inhalte des jeweiligen Fahrsicherheitsprogramms orientieren sich an den jeweiligen Erfahrungen der Teilnehmer.
Besonderheit des Fahrsicherheitsprogramms ist in jedem Fall der hohe Praxisanteil: Theoretische Inhalte werden in die fahrpraktischen Aufgaben integriert, die Teilnehmer haben daher einen hohen Fahranteil.

Das Angebot richtet sich an :
Führerscheinneulinge (auch Teilnehmer Begleitetes Fahren mit 17 mit Begleiter ), Fortgeschrittene, Routiniers, Vielfahrer, Spezialisten und Senioren.

Das Programmangebot ist vielfältig; neben Basistraining, Aufbautraining, speziellen Trainings für junge Fahrer und Senioren bietet die Kreisverkehrswacht Vechta e.V. auch Nachtfahr- oder Performancetrainings an.
Insgesamt gibt es 20 unterschiedliche Angebote im PKW Bereich und sechs im Motorradbereich. 
Ab 2019 trainieren junge Fahrer und Senioren kostenlos. Alle weiteren Teilenehmer
trainieren zu reduzierten Preisen!

Terminbuchungen sind bereits jetzt möglich:
https://verkehrswacht-vechta.de/sitra_termine_info.php