Aktuelles

14.08.2018
Sicherheitsdreiecke zum Schulanfang
Alle Ersklässler im Landkreis Vechta erhalten ein Dreieck


Alle Erstklässer im Landkreis Vechta erhielten zur Einschulung am 11.08.2018 ein Sicherheitsdreieck.

Die Sicherheistdreiecke ersetzen seit 2 Jahren die ehemaligen roten Mützen zum Schulanfang.
Hier wurde festgestellt das die Mützen nur noch sehr selten getragen wurden.
Sie sind aber weiterhin bei der DEKRA erhältlich.

Dank der finanziellen Unterstützung der Volksbanken im Landkreis Vechta (die Dreiecke kosten einige tausend Euro) konnten in diesem Jahr wieder fast 1800 Stück an die Erstklässler verteilt werden.
Obligatorisch  wurden die Dreiecke am 13.08.2018 durch den Bürgermeister der Gemeinde Bakum, Vertreter der Volksbanken, dem örtlich zuständigem Polizeibeamten und dem Verkehrssicherheitsberater des Polizeikommissariates Vechta an die Erstklässler der Katharinenschule Bakum übergeben.
Die ABC Schüler waren überwältigt, das gleich am ersten Schultag so ein "hoher Besuch" in die Schule kam.