Aktuelles

22.09.2017
Neues Trainingsangebot
Performancetraining ab 2018


Ab 2018 erweitern wir unser Trainingsangebot.

Erleben Sie die Dynamik Ihres Fahrzeugs oder unserer Trainingsfahrzeuge im Rahmen des Performance-Trainings.
Das Hauptaugenmerk des Trainings liegt auf der weiteren Verbesserung Ihrer Fahrzeugbeherrschung.
Neue Übungen machen nicht nur jede Menge Spaß, sondern erhöhen auch Ihre Fahrsicherheit im Alltag.

Sensibilisieren Sie Ihre Fähigkeiten zur Fahrzeugbeherrschung.

Erleben Sie unsere Trainingsfahrzeuge live:
Ford Mustang GT-
Ford Focus RS-
Ford Fiesta ST 200-

Dank der Unterstützung des Autohauses Rape stehen diese Fahrzeuge zur Verfügung!

Voraussetzung ist die Teilnahme an mindestens einem Sicherheitstraining.

Ziel des Trainings ist es nicht "Höchstgeschwindigkeiten" zu erreichen-vielmehr möchten wir u.a. auch jungen FahrernInnen die Möglichkeit geben unter Anleitung auf einem Trainingsgelände Fahrdynamik zu erleben.
Dies endet beim "Testen im Realverkehr" leider viel zu häufig mit schweren Verkehrsunfällen.

Unterstützt wird das Verkehsrwachtteam auch von Nachwuchsfahrer Michael Meyer der seine Erfahrungen aus dem Rennpsort mit einfließen läßt! 
http://www.ac-vechta.de/sportfoerderung/michael-meyer/

Es handelt sich hierbei nicht um ein "Rennstreckentraining"!

Hier finden Sie weiter Informationen und Buchungsmöglichkeiten:

http://www.verkehrswacht-vechta.de/sicherheitstraining_kurse.php?id=38