Aktuelles

23.03.2016
Jahreshauptversammlung 2016
Viele Aktionen und ein neuer Vorstand


v.l. Michael Barz, Susanne Stransky, Benjamin Wobbeler, Simon Fischer und Stefan Kosmehl

Am 22.03.2016 fand die Mitgliederversammlung der Kreisverkehrswacht Vechta e.V. im Saal  Sgundek in Vechta statt.
Auch 2015 war für die Kreisverkehrswacht Vechta e.V. ein sehr „arbeitsintensives“ Jahr was der 1. Vorsitzende, Thomas Stransky, durch seinen Jahresbericht belegte.
Mehr als 140 Veranstaltungen im Kindergarten und im schulischen Bereich wurden durch die Kreisverkehrswacht Vechta e.V. personell oder materiell begleitet.
Die kostenlose Ausstattung der Grundschulen mit Materialien für die Radfahrprüfung erfolgte auch 2015.
Neue Programme wie das „Pannen und Unfalltraining“ sowie das Seniorenprogramm „Mobil & Fit“ sind 2015 erfolgreich gestartet.
Auch das Mobilitätstraining für Flüchtlinge wird sehr gut angenommen.
Mit den Volksbanken wurde ein neuer Partner für die „Aktion rote Mützen“ zum Schulanfang gewonnen.
Zum Schulanfang wurden alle Kommunen mit neuen Spannbändern ausgestattet.
Auch über die Landkreisgrenzen hinaus waren die Moderatoren mit dem Einsatzgerät im Einsatz.
Steigende Zahlen wurden im Sicherheitstraining verzeichnet.
Mittlerweile wird neben dem Motorpark Lohne auch auf dem ehemaligen Flugplatz Ahlhorn (Metropolpark Hansalinie) trainiert, wo ideale Bedingungen herrschen.
Anfang 2016 wurden hier neue Schulungsräume bezogen, wo auch größere Gruppen geschult werden können.

Nach Vorstellung der Verkehrsunfallzahlen sprach sich die Versammlung dafür aus, die Angebote für Radfahrer und Senioren auszuweiten.

Nach dem Jahresbericht 2015 und der Entlastung des Vorstandes fanden Neuwahlen statt.
Der  1. Vorsitzende stand nach 10 Jahren aus beruflichen Gründen nicht zur Wiederwahl.
Er steht der Kreisverkehrswacht Vechta e.V. als Moderator und Ansprechpartner aber weiterhin zur Verfügung.
Die übrigen Vorstandsmitglieder schlossen sich an, um einen kompletten Neuanfang zu ermöglichen.

Zum neuen Vorstand wurden gewählt:

1. Vorsitzender: Benjamin Wobbeler
stellv. Vorsitzender: Michael Barz
Geschäftsführer: Stefan Kosmehl
Kassenwartin:  Susanne Stransky
Schriftführer: Simon Fischer

Nach den Wahlen fand eine Aussprache und Vorstellungsrunde des neuen Vorstandes statt.
Die Kreisverkehrswacht Vechta e.V. verfügt damit über einen jungen und dynamischen Vorstand der die durchaus erfolgreiche Verkehrssicherheitsarbeit für die Bürger des Landkreises Vechta fortsetzten wird.