Aktuelles

26.03.2008
Neue Richtlinie fr Kindersitze !
Ab 08.04.2008 Kindersitze mit 01/02 Kennzeichnung verboten!


Für veraltete Kindersitze, deren Prüfnummer mit 01 oder 02 beginnt, gilt ab April 2008 ein Nutzungsverbot. Wer diese alten Kindersitze weiter verwendet, hat mit einem Verwarngeld von 30 € zu rechnen.


Diese Kindersitze sind regelmässig mehr als zehn Jahre alt. Sie entsprechen nicht mehr den Sicherheitsrichtlinien.

Die Prüfnummer finden Sie entweder auf den Sitz genäht oder auf einem Aufkleber entsprechend am Sitz. Die Nummern der alten Sitze beginnen mit 01 oder 02. Benutzt werden dürfen auf jeden Fall noch die Sitze mit den Nummern 03 oder 04.
Schauen Sie auf den meistens orangfarbenen Aufkleber auf Ihrem Kindersitz dort muss entweder die ECE-Norm 44/03 oder 04 draufstehen oder wie z.B. bei Römersitzen ein Kreis mit z.B. E1 und darunter eine lange Zahlenreihe. Diese Zahlenreihe muss mit 03 oder 04 beginnen.

Bei einer Neuanschaffung sollte man also auf die „04“ achten (der Verkauf von Sitzen der Norm „03“ ist noch bis Mitte 2009 zulässig). Sitze mit Norm ECE R 44-03 dürfen weiterhin benutzt werden.