Schutzengel Projekt

Schutzengel Projekt

Schutzengelprojekt im Landkreis Vechta ein voller Erfolg!

Seit dem Start 2006 engagieren sich mehrere tausend junge Menschen. Sie schützen sich und andere durch Teilnahme an Qualifizierungen.

Unfall Das Projekt als solches stammt ursprünglich aus Skandinavien, wird aber schon
in einigen Landkreisen mit großem Erfolg durchgeführt. Beteiligt Euch an diesem Projekt und werdet “Schutzengel”!

Helft aktiv mit, dass wir diese Bilder nicht mehr sehen müssen!!!

Du lebst riskant - und damit bist du nicht allein! Deine Freunde, Freundinnen, Bekannten - sie leben gefährlich auf den Strassen unseres Landkreises. Junge Fahrer (innen) und Beifahrer (innen) zwischen 16 und 24 Jahren sind laut Verkehrsstatistik am meisten gefährdet, Verursacher und/oder Opfer eines Verkehrsunfalls zu werden.

Auf dem Weg von/zur Schule, zum Arbeitsplatz, abends oder am Wochenende auf dem Weg in die Stadt, zu Partys oder Discos. Das wollen wir durch das Schutzengelprojekt ändern!

Unser Ziel:
Keine Unfalltoten und Verletzten mehr in dieser Altersgruppe!
Wir wollen, dass

  • ihr nicht nur zu Partys hin- sondern auch wieder heil nach Hause zurückkommt
  • auf den Strassen des Landkreises keine Mutproben stattfinden
  • keine Kreuze an unseren Strassen stehen
  • endlich alle kapieren, dass Fahren unter Alkohol oder Drogen voll daneben ist

  • Mach es vor - Misch dich ein - setz dich durch!

    Schutzengel - Projekt Schutzengel zu werden ist eigentlich ganz leicht.
    Alles was du brauchst ist deinen Verstand, Verantwortung und etwas Mut, um sich einzumischen und deine Meinung gegenüber anderen durchzusetzen. Wenn du selber Auto oder Roller fährst, fahre vorsichtig, gehe nicht über die Grenzen deines Fahrzeugs, nutz dein Fahrzeug nicht zu Mutproben und fahr auf keinen Fall unter Alkohol oder Drogen. Als Beifahrer fahre nie mit einem Fahrer der Alkohol getrunken oder Drogen genommen hat.

    Überrede deine Freunde und Bekannten, sich genauso umsichtig im Strassenverkehr zu verhalten wie du selbst. Alle jungen Menschen die sich an dem Projekt beteiligen, erhalten im nächsten Jahr Rabatte bei vielen teilnehmenden Firmen.

    Wer die Rabatte im nächsten Jahr in Anspruch nehmen möchte, kann an kostenlosen Qualifizierungsmaßnahmen teilnehmen. Hieran beteiligt sich auch die Verkehrswacht Vechta e.V.